Entspannungstipps für Musiker

Die Nerven werden immer ein großer Teil des Lebens eines Musikers sein. Sie kümmern sich um Ihr Handwerk, darum sorgen Sie dafür, dass Sie es nach besten Kräften tun! Vielleicht haben Sie es satt, es zu hören, aber es ist ein Zeichen dafür, dass Ihre Leistung Ihnen etwas bedeutet, so dass Sie lernen müssen, mit ihnen zu leben, insbesondere wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Bühne zu betreten. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie die Spannung reduzieren können, sodass Sie sich ungehindert auf Ihre Leistung konzentrieren können.

Spannungsarten

Bevor wir anfangen, lohnt es sich, sich über Spannungen zu erziehen. Das Physikalische Therapieteam der Clarkson University behauptet, dass es zwei Arten von Spannungen gibt, die als funktionell (eine positive fokussierte Spannung, die zum Verfeinern komplizierter Techniken gut geeignet ist) und Dysfunktionell (eine negative Spannung, die mit Leistungsangst, schlechter Haltung und ungewollter Muskelaktivität wie geballt verbunden ist) bekannt sind Zähne). Dramatheoretiker Konstantin Stanislavski schrieb, Spannung sei die „Berufskrankheit“ eines Schauspielers. Gleiches gilt wohl für jede Leistungsdisziplin.

Visualisieren Sie den Erfolg

Manchmal, wenn Sie sich auf eine Performance vorbereiten, kann Ihr Verstand von Ihrem inneren Kritiker getrübt werden. Es mag offensichtlich klingen, aber es lohnt sich zu erinnern, dass das Publikum auf Ihrer Seite steht. Sie warten nicht darauf, dass Sie ins Wanken geraten oder erwarten etwas von Ihnen, das über die beste Leistung hinausgeht, die Sie bieten können. Stellen Sie sich vor, dass alles nach Plan abläuft, und versuchen Sie, sich Gedanken über sich selbst oder das Publikum zu machen, um sich der Aufgabe zu widmen – Ihrer Leistung.

Zentrierung

Gegründet von dem renommierten Sportpsychologen Dr. Robert Nideffer, bedeutet Zentrieren, die Nerven positiv zu lenken und den Fokus auf eine stressige Situation zu richten. Denken Sie an eine bestimmte Absichtserklärung, bevor Sie auf die Bühne gehen, indem Sie eine durchsetzungsfähige und starke Sprache verwenden, um zu visualisieren, was Sie erreichen möchten. Durch das gezielte Zwerchfellatmen wird die Stressreaktion und das schnelle Atmen umgangen, und Sie können Ihren Körper auch auf Anspannung untersuchen, bevor Sie sich die Zeit nehmen, um diese lästigen verspannten Muskeln zu entspannen. Wenn Sie einen Brennpunkt unterhalb der Augenhöhe wählen, können Sie den Fokus beibehalten.

Seien Sie realistisch

Selbsteinschätzung bezieht sich nicht nur auf Steuererklärungen. Sie sollten realistisch bleiben, was Ihre Fähigkeiten und kurzfristigen Ziele betrifft. Es gibt nichts Falsches daran, Raum für Verbesserungen zu haben. Ist es nicht das, was das Leben als Performer ausmacht? Wenn Sie mehr Zeit darauf verwenden, sich nicht damit zu beschäftigen, dass Sie noch keine Stadien spielen, wenn Sie üben und sich für den nächsten Auftritt aufmuntern sollten, machen Sie sich wahrscheinlich nervöser.

Passen Sie auf sich auf

Vernünftiges Essen und Trinken vor Ihrer Leistung ist der Schlüssel, um sicherzustellen, dass Sie sich in der Nacht am besten fühlen. Sie möchten sich nicht aufgebläht, hungrig oder krank fühlen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie einige Stunden vor der Show eine fettarme Mahlzeit zu sich nehmen und Koffein oder Zucker meiden. Nach der Mahlzeit ist eine Entspannungsphase zu empfehlen, in der man beispielsweise einfach nur auf einem bequemen Fatboy Sitzsack entspannt, wie Sie beispielsweise hier erhältlich sind. Das ist wichtig, um die nötige Ruhe zu haben und vor dem Auftritt Kraft zu tanken.

Übung macht den Meister

Wir schätzen es, dass es zehn Minuten vor dem Auftritt keine gute Lektüre ist, aber Übung macht den Meister. Wenn Sie sich bei der Durchführung Ihrer Proben wohl fühlen, wird sich Ihr Gehirn in der Nacht weniger Sorgen machen.

Schlaf etwas

Es ist keine Überraschung zu hören, dass guter Schlaf bei einer Leistung hilft. Es ist bekannt, dass es nicht gelingt, einen angemessenen ununterbrochenen Schlaf zu bewältigen, der Aufmerksamkeitsstörungen, gestörte Stimmungen, beeinträchtigte geistige Leistungsfähigkeit und Gedächtnisprobleme verursacht. Keiner dieser Faktoren ist für einen Musiker ideal.

Verwenden Sie das Schlafzimmer nur für Aktivitäten im Schlafzimmer (z. B. keine Handys und andere Geräte oder Fernsehen), um sich selbst im Zielland des Nicks anzufreunden, und machen Sie tagsüber kein Nickerchen. Wenn Sie nicht innerhalb von 30 Minuten eingeschlafen sind, verlassen Sie den Raum zu einer ruhigen Aktivität wie Musik hören oder lesen, bis Sie sich müde fühlen. Wenn Sie immer noch Probleme haben, zu schlafen, sollten Sie nicht versucht sein, die Uhr zu beobachten, da dies nur zu Ihrem Leid beiträgt.

Hydriert bleiben

Wir schlagen uns ziemlich gut durch, aber es ist so wichtig. Wenn Ihr Körper dehydriert ist, erleben Ihre Zellen dies auf molekularer Ebene und teilen dies dem Unterbewusstsein als subtile Form von Angst oder Überlebensbedrohung mit. Um weitere Entschuldigungen für Schmetterlinge zu vermeiden, sollten Sie immer Wasser bei sich haben. Wie Sie zweifellos schon von uns gehört haben, ist es auch wichtig, hydratisiert zu bleiben, damit Ihre Stimme ihr volles Potenzial entfalten kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *